NAPALM DEATH - Apex Predator - Easy Meat [CLEAR RED BLACK FLESH MARBLED LP]

Produktinformationen "NAPALM DEATH - Apex Predator - Easy Meat [CLEAR RED BLACK FLESH MARBLED LP]"
"An overwhelming spread of wildly diverse musical abrasion from the grind chiefs. A contemporary noise classic"


Napalm Deaths „Apex Predator - Easy Meat“, 2015 veröffentlicht, ist eine viszerale Erkundung gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Ungerechtigkeiten, die mit der für die Band typischen Intensität vertont wird. Dieses Album präsentiert eine überwältigende Bandbreite an wilder musikalischer Vielfältigkeit der Grind-Urväter. „Apex Predator" ist ein zeitgenössischer Noise-Klassiker, der die Fähigkeit der Band zu Innovation innerhalb des Genres unter Beweis stellt.
Das Album beginnt mit dem industriellen Titeltrack „Apex Predator - Easy Meat“, der die Bühne für einen unerbittlichen auditiven Angriff bereitet. Tracks wie „Smash a Single Digit“ und „How the Years Condemn“ strotzen nur so vor explosiver Grindcore-Wut, während Songs wie „Dear Slum Landlord...“ Elemente von Doom und Post-Punk enthalten und einmal mehr die Vielseitigkeit der Band unterstreichen.
Textlich befasst sich das Album mit Themen wie Ausbeutung und Entmenschlichung, wobei Barney Greenway mit seinem intensiven Gesang eine vernichtende Kritik an der Gier von Unternehmen und der sozialen Apathie übt. Die unnachgiebige Energie der Band und ihr Engagement für ihre Botschaft ziehen sich durch das gesamte Album und machen es sowohl für langjährige Fans als auch für Neueinsteiger zu einem fesselnden Hörerlebnis.
„Apex Predator - Easy Meat“ ist ein Beweis für Napalm Deaths Status als Pioniere des Grindcore, die wilde Geschwindigkeit, brutale Klanglandschaften und zum Nachdenken anregende Inhalte zu einem kohärenten, eindrucksvollen Werk vereinen.


Über das Release:
· Neues dynamisches Mastering von Patrick W. Engel, von der Band freigegeben
· Schweres, mattes Cover (350gsm)
· 4-seitiges Booklet im LP-Format mit überarbeitetem grafischen Layout
· DIN A2 Poster, gefaltet, zweiseitig
· Kommt in PE-Overbag und mit gefütterter antistatischer Innenhülle
· Ultra Clear mit Rost-Rot/Schwarz "Fleisch" marmoriert, 140g Vinyl, hergestellt in Deutschland
· Limitiert auf 300 Exemplare


Tracklist:
A1. Apex Predator - Easy Meat
A2. Smash a Single Digit
A3. Metaphorically Screw You
A4. How the Years Condemn
A5. Stubborn Stains
A6. Timeless Flogging
A7. Dear Slum Landlord...
A8. Cesspits
B1. Bloodless Coup
B2. Beyond the Pale
B3. Stunt Your Growth
B4. Hierarchies
B5. One-Eyed
B6. Adversarial / Copulating Snakes
B7. Critical Gluttonous Mass
Künstler: Napalm Death
Genre: Grindcore
Label/Hersteller: Supreme Chaos Records
Farb-Effekt: Einfarbig
Eigenschaften: 140g Vinyl, Booklet